Gruppenkurse

 

Pilates Matten Training

Professionelles Pilates Training für Anfänger, Fortgeschrittene,  Frauen und Männer, Sportler/Tänzer und Nicht-Sportler, für Schwangere und für Mütter nach der Geburt, für jung und alt.

Das Kursangebot ist ein ganzkörper Training . Die Kurse sind auf eine Anzahl von Teilnehmern begrenzt, so dass jeder Teilnehmer wahrgenommen werden kann. Das Trainieren in der Gruppe zielt darauf ab, die Selbstwahrnehmung zu schulen, um Übungen präzise ausführen zu können und alte Bewegungsmuster veraändern.  Ein Einstieg in laufende Kurse ist nach Absprache  möglich.

Pilates Level 1 und 2

Level 1 Einsteiger,  Level 2 mit guten Vorkenntnissen, Level 3 Fortgeschritten

Pilates ist ein ganzheitliches, bewegungsorientiertes Körpertraining. Es steigert die Mobilität und Flexibilität der Gelenke, kräftigt und stabilisiert die Muskeln und schult eine korrekte Körperhaltung. Es kräftigt die tiefliegende Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur und dehnt gleichzeitig verkürzte Muskeln. Die Körpermitte wird dabei gestärkt und stabilisiert. Die Übungen werden mi Konzentration, Präzision und Bewegungsfluss im Zusammenspiel mit dem Atemrythmus durchgeführt. Verspannungen werden gelöst und die mentale körperliche Ausgeglichenheit sowie das Selbstbewusstsein gefördert. Die Haltung, Koordination, Muskelausdauer und Muskeltonus, sowie die Atmung und das Lungenvolumen werden verbessert. Rückenschmerzen können oftmals gelindert oder gar gestillt werden. Es ist ein Training für Frauen und Männer allen Alters, ob Leistungssportler oder Bewegungsmuffel, auch als Aufbaukurs nach der Rückbildung. 

Pilates Mutter&Baby 

geeignet zur Rückbildung und nach der Rückbildung

Nach der Schwangerschaft geht der Körper durch viele Veränderungen. Durch die präzise und fließende Ausführung der Übungen werden die Faszien wieder zum gleiten gebracht und der Muskeltonus wieder hergestellt, somit die Rückbildung unterstützt. Die Disbalacen des Körpers werden ausgeglichen und durch gezielte ganzheitliche Übungen werden Beckenboden und tiefliegende Bauchmuskeln automatisch wieder elastisch und funktionsfähig. Ein elastischer Beckenboden beugt vor Inkontinenz und Gebärmuttersenkung vor.  Gezieltes Atmen unterstützt die Übungen und verbessert das Lungenvolumen. Die Koordination wird verbessert. Es unterstützt beim Tragen und Stillen des Babys mit unserer Haltung bewusster umzugehen und fit zu bleiben. Das Wohlbefinden wird gefördert.